Restaurationen von klassischen Landmaschinen

Der Holder Traktor B 12 wurde 2015 von Jasmin und Claus-Jürgen (Enkelin und Opa) restauriert. Der Schlepper wurde komplett auseinander genommen, Verschleißteile und elektrische Anlage erneuert, alte Farbe mit Entlacker abgebeizt, Teile sandgestrahlt und neu lackiert.

Holder B 12 Schlepper, Baujahr 1964

Nachdem der Traktor schon 10 Jahre nahezu unbeachtet auf dem Hof stand, entdeckte Jasmin dieses Schmuckstück. Zusammen mit Ihrem Großvater wurde der Plan gefasst, den Oldtimer zu restaurieren.

Er wurde aufgebockt, Räder und Vorderachse wurden abmontiert und der Motor ausgebaut. Die Lenkung und der Motor mussten neu abgedichtet werden zusätzlich zu beiden Achstrichtern.

Alle Blechteile wurden abmontiert und ausgebeult. Die Bremse neu belegt und die Bremstrommel geschweißt. Die elektrische Anlage musste neu verkabelt werden, damit die Lichtanlage wieder korrekt funktioniert.

Der alte Lack wurde per Hand mit Entlacker entfernt, alle Blechteile sandgestrahlt und in der Werkstatt fachgerecht grundiert. Danach wurde der Oldtimer mit dem Originalfarbton frisch lackiert.

Als krönender Abschluss wurden die Typenschilder wieder angebracht und mit Klarlack versiegelt. Fertig war das Schmuckstück und Jasmin konnte Opa auf die lang ersehnte Probefahrt einladen.